Rainbow-Free-Photo-Pixabay

Besonderheiten im Rahmen der Corona-Virus-Vorbeugung:

Wir sind weiterhin für Sie da und beraten Sie sehr gern auch wieder persönlich. Telefonberatung und Videochat sind ebenfalls möglich. Für alle Beratungsformen bitten wir um Terminvereinbarung.

Hinweis zur Vorbeugung vor dem Corona-Virus:

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Wir halten die Abstandsregeln von mindestens 1,5 m ein und bitten Sie, ihre  Hände zu desinfizieren. Wir bitten Sie, bis zu ihrem Platz im Beratungszimmer einen Behelfsmundschutz zu tragen. Außerdem erheben wir Ihre Kontaktdaten, die an das Gesundheitsamt weiter gegeben werden, falls sich heraus stellen sollte, dass sich während Ihres Besuches jemand mit COVID-19 in unseren Räumen aufgehalten hat. Diese Daten werden nach drei Wochen vernichtet.

 

Was bietet Ihnen das Diakonische Werk?

In den Einrichtungen des Diakonischen Werkes Rotenburg finden Sie qualifizierte Mitarbeitende, die Sie mit Ihrem Thema ernst nehmen, Ihnen zuhören, sich Zeit nehmen und gemeinsam mit Ihnen nach Lösungswegen suchen.

Als Diakonisches Werk sind wir Teil der evangelischen Kirche und arbeiten auf der Grundlage eines  christlichen Menschenbildes. Menschen gemeindeübergreifend Hilfe und Unterstützung anzubieten, die herausfordernde Lebenssituationen zu bewältigen haben, ist Grundlage und Basis aller Arbeit der Diakonie.

Wir beraten konfessionsübergreifend, unabhängig von Nationalität und finanzieller Situation und in Respekt gegenüber unterschiedlichen Weltanschauungen alle Menschen in der Region Rotenburg. Zentrales Ziel allen diakonischen Handelns ist es, Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen.

Die Beratungsgespräche sind vertraulich, alle Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht.

Die Arbeit des Diakonischen Werkes Rotenburg ist in zwei Bereiche aufgeteilt:

Psychologische Beratung:

  • Lebensberatung
  • Ehe- und Paarberatung
  • Familien- und Erziehungsberatung
  • Jugendlichenberatung
  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Wildwasser - Beratung gegen sexualisierte Gewalt

Sozialarbeit und soziale Beratung:

  • Kirchenkreissozialarbeit
  • Schuldnerberatung
  • Migrationsberatung und Flüchtlingssozialarbeit
  • Jugendmigrationsdienst (JMD)

 

Spenden:

Unterstützen Sie die Arbeit des Diakonischen Werkes durch eine Spende:

Spendenkonto bei der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde
IBAN: DE 68 241 512 350  000 148 668 BIC: BRLADE21ROB

Geben Sie bei Ihrer Überweisung bitte als Verwendungszweck:
„Diakonisches Werk Rotenburg“ an.