Rainbow-Free-Photo-Pixabay

Willkommen im Diakonischen Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Rotenburg

Plakat Wanderausstellung

Was´ los Deutschland? - Multimediale Ausstellung im Rathaus Rotenburg

Vom 8.-19. November 2021 findet unter Beteiligung unseres Jugendmigrationsdienstes eine multimediale Ausstellung mit Impulsen zu Islamdiskurs, Zivilvourage, Antisemitismus oder kritischer Medienrezeption statt. Die Besucher*innen bewegen sich durch eine Szenerie von 27 lebensgroßen Figuren und hören deren Gedanken über Kopfhörer.

Anmeldung bei Dorothea Schwegler, 0157-361 433 08 oder dorothea.schwegler@evlka.de

Nähere Informationen: Termine

Besonderheiten zur Vorbeugung vor dem Corona-Virus

Wir sind weiterhin für Sie da und beraten Sie sehr gern auch persönlich. Telefonberatung und Videochat sind ebenfalls möglich.

Für alle Beratungsformen bitten wir um Terminvereinbarung.

Unter Termine finden Sie  unsere aktuellen Veranstaltungen. Im Landkreis Rotenburg gilt zurzeit keine Corona-Warnstufe, so dass Sie unter Einhaltung der Hygienebedingungen ohne Nachweis teilnehmen können.

Wir halten die Abstandsregeln von mindestens 1,5 m ein und bitten Sie, ihre Hände zu desinfizieren. Wir bitten Sie, auf dem Hof und bis zu ihrem Platz im Beratungszimmer einen Mundschutz zu tragen. Seit dem 25. Januar 2021 muss das laut Verordnung des Landes Niedersachsen ein medizinischer Mundschutz (OP-Maske) oder eine FFP-2- Maske sein.

Außerdem erheben wir Ihre Kontaktdaten, die an das Gesundheitsamt weiter gegeben werden, falls sich heraus stellen sollte, dass sich während Ihres Besuches jemand mit COVID-19 in unseren Räumen aufgehalten hat. Diese Daten werden nach drei Wochen vernichtet.

Informationen zum Thema "Impfen gegen Corona" in vielen Sprachen

finden Sie hier:https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Was bietet Ihnen das Diakonische Werk?

In den Einrichtungen des Diakonischen Werkes Rotenburg finden Sie qualifizierte Mitarbeitende, die Sie mit Ihrem Thema ernst nehmen, Ihnen zuhören, sich Zeit nehmen und gemeinsam mit Ihnen nach Lösungswegen suchen.

Als Diakonisches Werk sind wir Teil der evangelischen Kirche und arbeiten auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes. Menschen gemeindeübergreifend Hilfe und Unterstützung anzubieten, die herausfordernde Lebenssituationen zu bewältigen haben, ist Grundlage und Basis aller Arbeit der Diakonie.

Wir beraten konfessionsübergreifend, unabhängig von Nationalität und finanzieller Situation und in Respekt gegenüber unterschiedlichen Weltanschauungen alle Menschen in der Region Rotenburg.

Zentrales Ziel allen diakonischen Handelns ist es, Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen.

Die Beratungsgespräche sind vertraulich, alle Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht.

Lebensberatung 

Paarberatung

Familien- und Erziehungsberatung

Beratung für Jugendliche

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Wildwasser - Beratung gegen sexualisierte Gewalt

Allgemeine Sozialberatung und Kirchenkreissozialarbeit

Schuldenberatung

Flüchtlings- und Migrationsberatung

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Spenden

Unterstützen Sie die Arbeit des Diakonischen Werkes durch eine Spende: Spendenkonto bei der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde IBAN: DE 68 241 512 350 000 148 668 BIC: BRLADE21ROB

Geben Sie bei Ihrer Überweisung bitte als Verwendungszweck: „Diakonisches Werk Rotenburg“ an.