Rainbow-Free-Photo-Pixabay

Aktuelles

Beratung findet persönlich weiterhin mit Termin statt. Unsere offenen Angebote und Veranstaltungen können wir im Monat November nicht durchführen. .

Aufgrund der Vorbeugung vor dem Corona-Virus hat die Ministerkonferenz mit der Bundesregierung weitergehende Maßnahmen für den Monat November beschlossen. Unsere Beratung findet weiterhin überall nur mit Termin auch persönlich statt. Wir bieten vermehrt die Möglichkeit der Video- und Telefonberatung an.

Ab  dem 2. November 2020 über den gesamten Monat November dürfen nur 10 Personen aus 2 Haushalten zusammen kommen.

Aus diesem Grund müssen wir leider unsere geplanten Informations- und Gruppenveranstaltungen und die offenen Angebote wie den Offenen Mittagstisch und die Frühstückstreffs für Menschen mit seelischen Belastungenim November absagen. Alle Anegbote werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft und hoffen, dass wir im Dezember diese Angebote wieder aufnehmen können. Wir alle können dazu beitragen, indem wir die Kontaktbeschränkungen einhalten.